Executive MBA UZH – Lehre und Lernen in Zeiten von Corona

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Teilnehmenden ist uns besonders wichtig. In Befolgung der Vorgaben unserer Universität führen wir unseren Unterricht derzeit in einem Live-Online-Format durch, das es den Teilnehmern ermöglicht, mit den Dozierenden, den Gastreferentinnen und Gastreferenten und untereinander zu interagieren. Die Modulverantwortlichen haben die Durchführung und den Inhalt der Module so angepasst, dass sie gut zum Format der Live-Online-Unterrichtseinheiten passen. Die Vorlesungen sind in hohem Masse interaktiv und bieten viele Break-Out-Sessions in kleineren Gruppen und mehr Pausen, um den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben, sich zu bewegen und sich auch sozial auszutauschen.

Barbara Werthmüller, EMBA-Teilnehmerin 2019-2021, beschreibt ihre Erfahrungen: „Der Schlüssel zum Erfolg waren sicherlich die hochmotivierten Referenten, die die Tage sehr abwechslungsreich und interaktiv gestaltet haben, die Unterstützung der Programmleitung, die im Vorfeld hervorragende Arbeit geleistet hat, aber auch meine Mitstudierenden, die durch Flexibilität und Spontaneität bewiesen haben, dass sie den Anforderungen des Studiengangs EMBA ‚Digitale Transformation‘ im wahrsten Sinne des Wortes gewachsen sind.“

Einen Erfahrungsbericht zum Live-Online-Unterricht können Sie hier lesen.

Studienreisen
Wenn wir eine Studienreise aufgrund von Reisebeschränkungen verschieben müssen, dann bieten wir den Teilnehmenden ein Ersatzmodul an. So können die Teilnehmenden die notwendigen Credits erwerben, um das Programm zum geplanten Termin abzuschließen. Darüber hinaus können die Teilnehmenden die Studienreisen mit späteren Jahrgängen auf freiwilliger Basis wiederholen. Sollten sich Teilnehmer entscheiden, ihr Studium zu pausieren, um die Studienreise als Teil des regulären Programms zu absolvieren, ist dies ebenfalls möglich, führt aber zu einem späteren Studienabschlussdatum.

Sobald der Unterricht im Klassenzimmer wieder möglich ist, werden wir uns an alle Regeln bezüglich Abstand, Tests, Mundschutz usw. halten, solange dies von den Behörden verlangt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass die Teilnehmenden in einer sicheren Umgebung unterrichtet werden und sich voll auf das Lernen konzentrieren können.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren oder kommen Sie zu unserem nächsten Info Event mit Schnuppervorlesung: https://www.emba.uzh.ch/ueberblick/informationsveranstaltung/

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken…

Oder tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung
Akzeptieren